Skip to main content

Verkehr

Im Familienauto oder im Auto von Freunden unterwegs, auf dem Weg nach Hause von der Disco oder vom Sporttraining - als Mitfahrer bist du häufig darauf angewiesen, dass dich andere sicher ans Ziel bringen.

Die Fahrer verhalten sich meist verkehrsgerecht,...

MEHR
Verkehr

Ohne Regel geht es nicht

Im Straßenverkehr ist ein Miteinander nur möglich, wenn sich möglichst alle an die Regeln halten und versuchen, Fehler zu vermeiden.

Stell dir vor, es gäbe im Straßenverkehr keine Vorschriften oder niemand würde diese beachten. ...

MEHR
Verkehr

Fußgänger, Jogger, Skater und Radfahrer haben keine Knautschzone – werden sie z.B. von einem Fahrzeug erfasst, trifft die volle Energie den Körper. Deshalb spricht man bei Fußgängern von den "schwächsten" Verkehrsteilnehmern. Unfälle haben für sie...

MEHR
Verkehr

Für Auto- und Radfahrer ist der Griff zum Handy während der Fahrt verboten (§ 23 Abs.1a STVO), aber auch als Fußgänger, Inliner oder Skater usw. ist man beim Telefonieren oder Nachrichten-Schreiben vom Verkehrsgeschehen erheblich abgelenkt. Überraschende...

MEHR
Verkehr

Wenn du mit einem Kraftfahrzeug am Straßenverkehr teilnehmen willst, muss dieses technisch in Ordnung sein. Bremsen, Räder, Beleuchtung, Lenkung, Räder und Antrieb müssen aufeinander abgestimmt sein und sicher funktionieren. Damit dies gewährleistet ist,...

MEHR
Verkehr

Im Verkehr sind Radfahrer, Fußgänger und Autofahrer gemeinsam unterwegs, im "Mischverkehr" auf Fahrbahnen nebeneinander oder nach Verkehrsarten getrennt, z. B. durch Rad- und Gehwege neben Schnellstraßen.

Das Miteinander auf öffentlichen Wegen ist durch...

MEHR
Verkehr

Mit dem ersten Führerschein (gesetzlich Fahrerlaubnis genannt) ändert sich für dich die Mobilität - du bist nicht mehr „nur“ Fußgänger, Radfahrer oder Mitfahrer, sondern darfst eigenständig mit einem Kraftfahrzeug am öffentlichen Straßenverkehr...

MEHR
Verkehr

Klar, du hast noch kein Mofa oder Auto, bist womöglich knapp bei Kasse und Spaß macht es schließlich auch. Aber Trampen kann auch durchaus gefährlich für dich werden. Nicht umsonst wird leider immer wieder über ausgeraubte, misshandelte oder gar getötete...

MEHR