Betrügereien

Wer ehrlich bleibt, kommt weiter

Schwindeln gehört für die meisten zum Großwerden dazu. Wer aber Dinge behauptet, die gar nicht stimmen, um sich dabei Vorteile zu verschaffen, verhält sich falsch.

Damit kann gemeint sein, durch Tricks oder Täuschung an Sachen oder Geld zu gelangen, die man normalerweise nicht bekommen Würde. Oder dass man durch Lügen Vorteile erreicht, die man ohne zu schwindeln sonst nicht bekommen hätte.

Solche Täuschungen sind verboten und werden sogar bestraft. Man spricht dabei von Straftaten wie z. B. Betrug oder Urkundenfälschung. Auch Schwarzfahren mit Bus oder Bahn ist ein Verhalten, das als Betrügerei gewertet wird.