Drogen

Lass dich nicht verführen!

Fast jeder kommt früher oder später mit legalen Drogen wie Alkohol oder Zigaretten in Berührung. Diese sind meist erst ab einem bestimmten Alter erlaubt, aber grundsätzlich nicht verboten. Einige von euch sammeln möglicherweise auch Erfahrungen mit illegalen Drogen, also verbotenen Substanzen, wie Cannabis, Crack, Heroin oder Ecstasy oder mit so genannten neuen psychoaktiven Substanzen, auch Legal Highs genannt. Ob es beim Ausprobieren bleibt oder man in eine Drogenabhängigkeit gerät, hängt von vielen Faktoren ab und wird z. B. von der Persönlichkeit und den Lebensumständen beeinflusst. Vor allem ist deine Stärke entscheidend, mit Schwierigkeiten oder Problemen im Alltag umzugehen.

Neben der Gefahr in eine Abhängigkeit zu geraten, ist es wichtig zu wissen, dass sowohl legale als auch illegale Drogen immer gesundheitsschädlich sind. Experimentiert man mit illegalen Drogen, riskiert man zusätzlich in Konflikt mit der Polizei zu kommen, bestraft zu werden und auch seinen (zukünftigen) Führerschein zu verlieren oder gar nicht erst zu erhalten.