Sexuelle Selbstbestimmung

Dein Körper gehört dir
…und deshalb hast du auch das Recht, über deine Sexualität frei zu bestimmen.

Dein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung lässt dir die Freiheit, über deine Sexuelle Orientierung, die Wahl deiner Sexualpartner, die sexuellen Praktiken und die Form der sexuellen Beziehungen selbst zu entscheiden.

Zur sexuellen Selbstbestimmung gehört auch das Recht auf Aufklärung und Information – oder auch „Nein“ zu sagen und sich zu wehren, wenn andere Menschen dir dieses Recht einschränken oder nehmen wollen.

Ebenso musst du dieses Recht bei allen anderen Mitmenschen respektieren.

Im deutschen Strafgesetzbuch (StGB) gibt es spezielle Paragrafen, die Missachtungen dieses Rechts auf sexuelle Selbstbestimmung unter Strafe stellen.