Zum Hauptinhalt springen

Diebstahl

Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei 260.956 Fälle von Fahrrad-Diebstahl. Dabei kannst Du dein Fahrrad ganz einfach sichern, indem Du ein qualitativ hochwertiges Schloss nutzt, mit dem Du das Rad an einen festen Gegenstand anschließen kannst.

MEHR
Handy, Smartphone, Internet
Mann zockt ein Onlinegame

Online-Spiele sind bei Kids, Teens und Erwachsenen beliebt. Doch vernetztes Spielen birgt die Gefahr, dass Betrüger immer öfter mitspielen. Die Bandbreite der Risiken reicht von Schadsoftware, horrenden Gebühren bis hin zu Mobbing und sexueller…

MEHR
Handy, Smartphone, Internet
Zwei junge Frauen schauen lächelnd auf ihre Smartphones

Geh im Internet stets sorgfältig mit Deinen Daten um, gib nicht zu viel von Dir preis. Betrüger könnten das ausnutzen, um mit diesen Informationen in Deinem Namen beispielswiese einzukaufen oder sogar Straftaten zu begehen.

MEHR
Gewalt
Mann stalkt Frau

Stalker verfolgen, belästigen und terrorisieren ihre Opfer. Treffen kann es Jede und Jeden. Zukünftig fallen auch digitales Ausspähen, Einschüchterung und das Vortäuschen einer falschen Identität unter den Straftatbestand Stalking. Die Bundesregierung hat…

MEHR
Waffen
Frau hat Pfefferspray in der Hand

Waffen mit sich führen ist, je nach Waffe, nicht nur verboten, sondern auch sehr gefährlich. Auch, wenn dies zum eigenen Schutz geschieht. Denn Messer oder Pfefferspray können im Ernstfall gegen Dich eingesetzt werden.

MEHR
Gewalt
Familie bemalt Ostereier und sich gegenseitig.

Corona und kein Ende, die Einschränkungen gehen weiter, die Ferien stehen vor der Tür und Du kannst immer noch nicht so viele Leute treffen, wie Du möchtest. Mit unseren Tipps kommt Ihr besser durch die Krise.

MEHR
Kinder- und Jugendtelefon

 
 

Du wirst bei allen Fragen beraten, die Kinder und Jugendliche bewegen.

0800
1110333

Mo-Fr 14-20 Uhr
Gebührenfrei

MEHR
Wo gibt's Hilfe?

Du hast ein Problem und brauchst Hilfe? Du bist Dir nicht sicher, ob Du besser bei der Polizei oder einer Hilfsorganisation anrufen sollst? Sroll Dich hier mal durch, da findest Du garantiert die richtigen Ansprechpartner!

MEHR
Diebstahl
Kleine gezeichnete Tascheindieb-Monster

Taschen- und Handgepäckdiebe haben es auf Reisende im Bahnverkehr abgesehen. Die sechs bunten Monster der Kampagne „Stop Pickpockets“ zeigen Euch die gängigsten Methoden und wie ihr Euch schützen könnt.

MEHR
Gewalt
Zwei Mädchen lachen ein anderes Mädchen aus und zeigen mit dem Finger auf es.

Gewalt beschränkt sich nicht auf Schläge, auch Worte können verletzen. Häufig werden diejenigen gequält, die sich selbst nicht wehren können. Schreite ein, wenn jemand gehänselt wird. Hilf dem Opfer.

MEHR
Sachbeschädigung
Männliche Person sprüht ein Graffiti an die Wand

Wusstest Du, dass es Sachbeschädigung ist, wenn man öffentliche Einrichtungen oder privates Eigentum unerlaubt besprüht? Dazu kommt noch Hausfriedensbruch, wenn man ein Gelände verbotswidrig betritt. Obacht: Wer mit 15 beim illegalen Sprayen erwischt…

MEHR
Handy, Smartphone, Internet
Zwei Jungen schließen online ein Abo ab

Das Angebot im Internet ist riesig. Doch Vorsicht! Denn auch Betrüger präsentieren hier vermeintlich tolle kostenlose Angebote, die sich dann aber als kostenpflichtig herausstellen.

MEHR
Sexuelle Selbstbestimmung
Mädchen macht ein Selfie mit dem Smartphone

Wusstest Du, dass es ist nicht verboten ist, intime Fotos oder Videos von sich selbst zu erstellen und diese zu teilen. Aber das Alter der Beteiligten ist wichtig - gerade bei Minderjährigen. So sind sexuelle Darstellungen von Kindern(bis 13 Jahre)…

MEHR
Handy, Smartphone, Internet
Mädchen schaut traurig zu Boden

Manche Schüler kommen beim Videounterricht auf dumme Gedanken: Sie nehmen die Stunden auf und schneiden fiese Aufnahmen von anderen Kindern. Diese stellen sie dann in sozialen Netzwerken zur Schau. Lass Dir das nicht gefallen!

MEHR
Handy, Smartphone, Internet
Junges Mädchen erhält über ihr Handy einen Kettenbrief

Hast Du schon mitbekommen, dass gerade eine sogenannte Grusel-Goofy Online-Challenge rumgeht? Wenn Du folgendes beachtest, muss Du Dir keine Sorgen machen, es kann Dir nichts passieren.

MEHR